Webdesign

Aus Interesse an der Technik und den Möglichkeiten im Netz habe ich vor einigen Jahren angefangen eine eigene Internetseite zu entwickeln. Vom „Virus“ gepackt kamen immer weitere Projekt hinzu. Zum Teil waren dies private Homepages, Seiten für Vereine oder auch einige Arbeiten für Firmen.

Waren meine ersten Seiten noch sehr einfach gehalten und zum Teil aus Baukasten-Systemen entstanden, gestalte ich meine Seiten mittlerweile weitaus aufwendiger. Nach der baukasten-Phase entwickelte ich die Seiten aus einer Kombination von html, php und zum Teil Flash-Objekten. Mittlerweile greife ich auf bewährte CMS-System zurück. Fehlende Funktionen werden zum Teil durch die Entwicklung eigener Module und Plugins nachgerüstet.

Aus privatem Interesse, bilde ich mich ständig selber in diesem Bereich fort, um meine Fähigkeiten im Webdesign ständig zu verbessern. Im Laufe der Jahre habe ich so einiges an Techniken und Möglichkeiten dazu gelernt. Trotzdem bin ich nach wie vor ein Hobbyschreiber, der an die Möglichkeiten der Profis nicht dran kommt.

Um einen Überblick über meine bisherigen Projekte und Arbeiten zu bekommen, klicken Sie sich doch mal durch mein Portfolio.

Wer weiß, vielleicht kann ich ja irgendwann Ihre Seite gestalten…

Carsten Heine